Pfarre St. Pantaleon                                                                          Pfarre Erla

    ein herzliches " Grüß Gott " auf unserer Homepage                                          

 

Grüß Gott!


Endlich ist es da!
- Ein Ausruf wenn ein lang erwartetes Kind geboren wird!

Endlich ist sie da! - das gilt auch für die gemeinsame Pfarr-Homepage der Pfarren St. Pantaleon und Erla.

 

 

 Sie soll Ihnen ermöglichen gewünschte Informationen rasch zu bekommen, virtuell in unsere Pfarre hinein zu schnuppern und neugierig werden auf die konkreten Begegnungen mit den Menschen in der Pfarre.


In diesem Sinne hoffe ich, dass Sie finden, was Sie auf unserer Homepage suchen und freue mich Ihnen persönlich zu begegnen.

Ihr,

Pfarrer Herbert Reisinger


Eine Sache, die uns wieder Veränderung bringt. 

Eine Mitteilung von der Diözese:

Die Pfarren St. Valentin, Langenhart, Erla, St. Pantaleon und Ernsthofen werden ab 1.September 2019 – nach Absprache und im Einvernehmen mit den jeweiligen PGR-Obm.Stellvertretern einen Pfarrverband ad experimentum einmal für ein Jahr bilden.

Die Leitung des Pfarrverbandes übernimmt - nach einem Gespräch mit GV Mag. Eduard Gruber und nachdem er auch zugesagt hat, Mag. Herbert Reisinger, Moderator in Langenhart.

Seitens der Diözese ist eine priesterliche Unterstützung zugesichert worden. Wer das sein wird, ist noch nicht fixiert und wird, sobald es feststeht, bekannt gegeben.


 



Osterkerzenspende für Pfarre         St. Pantaleon

 






Die Pfarre bedankt sich mit einem großen Vergelt’s Gott bei einigen Personen aus St. Pantaleon für die Spende der Kerze für das Osterfest 2019.

Die Kerze wurde von Fr. Marianne Kamerhuber gestaltet.



 


Fußwallfahrt nach St. Florian 

Achtung Terminänderung auf 11.05.2019

 





Ankündigung für die Fußwallfahrt nach St. Florian 2019

Am Samstag den 11.05.2019, nicht wie im Pfarrbrief am 04.05.2019 findet unser jährliche Fußwallfahrt statt, um 04:45 Uhr wird vom Dorfplatz 
St. Pantaleon gestartet.

Um 09:00 Uhr feiert der Stiftspfarrer i.R. Rupert Baumgartner in der Marienkapelle mit uns die Wallfahrermesse.



Jahrzehnte lange Tradition hat nun ein Ende!

Unsere Glocken läuten zu anderer Zeit !

Eine langjährige Diskussion über das Läuten der Glocken um 
fünf Uhr morgens hat nun ein Ende gefunden. 

Auf Wunsch einer Mehrheit im Pfarrgemeinderat kam es zu der Entscheidung die Zeit des Angelusläutens am Morgen auf 
sieben Uhr zu ändern, ebenso schweigt das Schlagwerk in den Nachtstunden von 22:00 - 06:00 Uhr.

Die Umstellung wurde am Montag den 14. Jänner 2019 durch den Kundendienst der Fa. Perner aus Schärding durchgeführt.

Die Glocken unserer Kirche zum anhören! - folge dem Link  

https://www.youtube.com/watch?v=6qSQ48DFaj4

Jahrzehnte im Dienste der Pfarre !

Alles Gute zum Geburtstag Fr. Cäcilia Auer

 

Ab 1941 als Sopranstimme im Kirchenchor, danach an der Orgel bis Hr. Geiblinger übernahm, nach seinem Tod wieder zurück an die Orgel und bis 2010 auch immer noch beim Kirchenchor tätig.

Hr. Pfarrer Reisinger bedankte sich nach dem Gottesdienst am 16.12.2018 und gratulierte zum 90er recht herzlich.

Wir als Pfarrgemeinde sagen ebenfalls Danke und alles Gute, weiterhin vor allem Gesundheit. 


Liebe Kinder!

Damit das Warten auf das Christkind nicht zu lang wird, gibt‘s heuer zum ersten Mal eine Baustein – Aktion. Ihr bekommt eine Bastelanleitung und jeden Advent - Sonntag einen Teil einer Geschichte über den Hirten Habakuk und seine Schafe erzählt, am Ende habt ihr dann ein kleine Krippe für Habakuk und seine Schafe gebastelt.

Den ersten Teil hört ihr im Rahmen der Nikolausbegegnung am 6. Dezember um 16:00 in der Kirche in St. Pantaleon und ab dann jeden Sonntag bis Weihnachten. Es wäre schön, wenn ganz viele von euch mitmachen würden und ihr dann die gebastelten Krippen sogar zur Kindermette am 24. Dezember mit nehmt!


P.S.: Ein Bild des gebastelten Hirten Habakuk habe ich im Netz gefunden, vielleicht kann man das dazu stellen, sollte Rechte-mäßig kein Problem darstellen.

https://goo.gl/images/U2z8oa

  

Prälat Dr. Ferdinand Staudinger verstorben.

Dr. Staudinger ist in St.Pantaleon kein Unbekannter war er doch des öfteren zu kirchl. Hochfesten und Jubiläen unseres Hr. Pfarrer Brandstetter immer wieder zu Gast.

Ruhe in Frieden



Pfarrwallfahrt nach Stift Admont

 

56 Pilger machten sich am Morgen des 22. September auf in die Steiermark nach Admont.

Dort angekommen hielt unser Pfarrer Herbert Reisinger in der Stiftskirche die Wallfahrermesse.

Nach dem Mittagessen im Stiftskeller konnten wir in den Museen des Stiftes die verschiedensten Ausstellungen besuchen, am Ende gab es noch eine Führung in die beeindruckende Stiftsbibliothek mit tollen Erklärungen unserer Führerin.

Nach dem Besuch in Admont ging die Fahrt nun an den Steilen Felsen des Gesäuses vorbei nach Gaming wo wir in der Kirche der Kartause eine Andacht für den Frieden der Welt hielten.

Nach dem Abendessen kehrten wir so ca. um 21 Uhr nach Hause zurück.

Danke an Monika Gundendorfer und Ihr Team für die perfekte Organisation und den reibungslosen Ablauf.


Gottesdienst mit 8 Jubelpaare in der Pfarrkirche Erla 


In einem feierlichen Gottesdienst sagen acht Ehepaare Danke

Bauer Renate und Franz, Schwediauer Ursula und Hubert für 45 Jahre

Lehenbauer Elfriede und Hans für 40 Jahre

Lettner Eleonore und Karl für 35 Jahre

Schnetzinger Helene und Josef für 30 Jahre 

Auinger Andrea und Fritz, Riedl Barbara und Wolfgang, Ulrike und Erwin Grill für 25 Jahre  

 

Patrozinium in St. Pantaleon












Ehrung für langjährige Dienste in der Pfarre mit dem Ehrenzeichen vom Hl. Hippolyt in Silber für Fr. Aloisia Wallner.



Frühschoppen im Pfarrgarten

Bei herrlichem Wetter und toller Stimmung mit Klängen vom Musikverein St. Pantaleon besuchten jede Menge Gäste den Pfarrgarten. Für das leibliche Wohl war mit knusprigen Henderln, Schnitzel, Bratwürsten und kühlen Getränken bestens gesorgt. Auch an der Kaffeebar war immer einiges los - somit wurde der Hl. Pantaleon bis in den frühen Abend gefeiert. 

Seitens der Pfarre möchten wir uns beim Musikverein für die wirklich tolle Zusammenarbeit bedanken, sowohl beim Aufbau am Samstag sowie bei Zusammenräumen am Sonntag wussten alle was zu tun ist.

Ein herzliches " Vergelt´s Gott" dafür

Langjähriger Mesner verstorben 

In aufrichtiger Dankbarkeit für jahrzehntelangen Mesnerdienst,

langjähriger Obmannschaft der KMB und Mitgliedschaft des PGR

verabschiedet sich die Pfarrgemeinde von

Hr. Alois Alkin,
der am Mittwoch den 11.04.2018 
heimgegangen ist.

Fußwallfahrt nach St. Florian

 

Ankündigung für die Fußwallfahrt nach St. Florian 2018

Am Samstag den 05.05.2018 findet unser jährliche Fußwallfahrt statt, um 04:45 Uhr wird vom Dorfplatz 
St. Pantaleon gestartet.

Um 09:00 Uhr feiert der Stiftspfarrer i.R. Rupert Baumgartner in der Marienkapelle mit uns die Wallfahrermesse.

Pfarrer Kons.

Franz Brandstetter in sein neues Zuhause übersiedelt.

Über vier Jahrzehnte seines Lebens hat Pfarrer Brandstetter in St. Pantaleon-Erla verbracht. Nun ist diese Ära endgültig zu Ende gegangen. Er ist Mitte Februar in sein neues Zuhause in Ruprechtshofen bei St. Leonhard am Forst übersiedelt. Die Pfarrbevölkerung wünscht ihm für seinen Lebensabend alles Gute.

 

Osterkerzenspende für Pfarre St. Pantaleon

Die Pfarre bedankt sich mit einem großen Vergelt’s Gott bei einer Familie aus St. Pantaleon für die Spende der Kerze für das kommende Osterfest.


7479